Westernreiten Reitunterricht Ausritte Reitpädagogik FEBS Tiergestütze Interventionen

zwischen Linz und Freistadt

News

Liebe Eltern, liebe Reiter!

Heute wende ich mich mit eine Hilferuf an euch, da ich soeben erfahren habe, dass der (k)ein Ponyhof keine Unterstützung aus dem Härtefallfond erhalten wird.
Unser Hof wurde gesetzlich geschlossen, obwohl unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften keine Ansteckungsgefahr besteht. Somit fehlen in der Zeit der Ausgangsbeschränkung sämtliche Einnahmen, hingegen bleiben die Ausgaben für die Tiere gleich und belaufen sich auf ca. 2200,- Euro monatlich. Als Sparpaket meinerseits werden in diesem Jahr keine nicht unbedingt notwendigen Ausgaben getätigt und leider werde ich mich auch von mindestens einem Pferd trennen müssen. Da ich die Preise für unsere Angebote immer sehr knapp kalkuliert habe, war es auch nicht möglich (und bisher ja auch nicht notwendig) einen finanziellen Polster für schlechte Zeiten zu schaffen.

Nun brauchen die Tiere dringend eure Hilfe!

Deshalb möchte ich euch folgendes Angebot unterbreiten:

Ostern naht, die Geschäfte haben geschlossen und die meisten Kinder haben ohnehin zu viele Spielsachen und zu viele Klamotten im Schrank.

Wie wäre es dieses Jahr mit einem Geschenk „mit Sinn“? Und zwar mit einer Patenschaft für ein Tier am (k)ein Ponyhof! Ich weiß aus erster Hand, dass sich viele eurer Kinder ein Tier wünschen, und welches Reitmädel wünscht sich nicht ein „Pflegepferd“?!

Ich habe mir für euch 3 Pakete überlegt:

Patenschaft für ein Pferd:

Der Pate des Pferdes erhält einen liebevoll gestalteten Bilderrahmen in Form eines Hufeisens mit einem Bild seines Lieblings und wird namentlich auf unserer Homepage und in einem Aushang auf dem Hof genannt.
Preis: 10 Euro monatlich, ich bitte jedoch um eine jährliche Überweisung von 120 Euro. Die Patenschaft kann natürlich jederzeit formlos gekündigt werden!

Patenschaft für einen Hund oder eine Katze:

Der Pate erhält einen liebevoll gestalteten Bilderrahmen mit einem Bild und einem Pfotenabdruck seines Lieblings und wird namentlich auf unserer Homepage und in einem Aushang auf dem Hof genannt.
Preis: 5 Euro monatlich, ich bitte jedoch um eine jährliche Überweisung von 60 Euro. Die Patenschaft kann natürlich jederzeit formlos gekündigt werden!

Patenschaft für ein Huhn:

Der Pate erhält einen liebevoll gestalteten Anhänger mit einem Bild und einer Feder seines Lieblings, sowie einem Ei (nur bei Verfügbarkeit) und wird namentlich auf unserer Homepage und in einem Aushang auf dem Hof genannt.
Preis: 5 Euro monatlich, ich bitte jedoch um eine jährliche Überweisung von 60 Euro. Die Patenschaft kann natürlich jederzeit formlos gekündigt werden!

Bitte erinnert euch daran, wieviel Freude die Tiere euch und eurem Kind bisher bereitet haben und helft uns JETZT damit ihr auch nach der Corona-Krise weiterhin schöne Stunden am (k)ein Ponyhof verbringen könnt!
Wir alle danken euch von Herzen für eure Unterstützung!


Für weiter Fragen und Bestellungen der Patenschaften stehe ich euch telefonisch jederzeit zur Verfügung!





Termine für die Sommer-Reitwochen sind online!!!!






Wiederum trauern wir um ein geliebtes Tier:



GINA, run free, geliebtes Schatzi-Katzi und grüß uns Neo dort oben im Himmel!




 


 

 

 





Wir trauern um unseren geliebten Begleiter 

NEO



Am 5. Juli 2018 hat unser geliebter Neo seinen Kampf gegen den Lymphdrüsen-Krebs verloren. Einziger Trost ist, dass er nicht leiden musste, er ist von einer Sekunde auf die andere friedlich eingeschlafen.

Jeder, der Neo kannte, weiß welche ein besonderer Hund er war. Kein Tag wird vergehen, an dem wir nicht voller Liebe an ihn denken!!!

Der Tod bedeutet nichts
– er zählt nicht.
Ich bin nur nach nebenan gegangen
– nichts ist geschehen.
Alles bleibt genau wie es war.
Ich warte nur auf Euch,
gleich um die Ecke,
für eine kleine Weile.